• V.H.

4 Fragen an Hansebube Albrecht

Warum machst Du bei der EURO 5000 Rallye mit?


Als mein Freund Bernd mir von der EURO 5000 erzählte, war ich spontan begeistert. Die EURO 5000 bietet Streckenabschnitte durch einige mir bisher noch unbekannte Gegenden (z.B. Pyrenäen), die vermutlich auch die eine oder andere Herausforderung für Mensch und Maschine, die in die mittleren Jahre gekommen sind, erwarten lassen. Dass der ganze Spaß am Ende einem guten Zweck dient, rundet die Sache ab und lässt einen entspannt an den Start gehen.

Oder mit einem Augenzwinkern gesagt: Um die Midlifecrisis unter professioneller Aufsicht mit einem lustigen Team aus-/abklingen zu lassen und das Ganze sozialverträglich zu gestalten.



Was zeichnet die Hansebuben aus?


Drei Hamburger Jungs, jeder steht auf seine Weise für hanseatisches Understatement und gewisse Jungenhaftigkeit. Die ideale Kombination von Tugenden um die Herausforderungen des Lebens mit einem Schmunzeln anzunehmen.


Welche Charity unterstützt Du und warum?


Ich habe mich für Boje e.V. entschieden, weil mir die Rechte von Kindern und Jugendlichen, die unser aller Zukunft sind, ein besonderes Anliegen sind.


Welche drei Dinge nimmst Du auf die Rallye mit?


Meinen hautengen schwarzen Rennoverall, eine Badehose, die hoffentlich am Mittelmeer und am Atlantik zum Einsatz kommt, und eine elektrische Reisekühlbox, damit uns die Kaltgetränke nicht ausgehen.




0 Ansichten
Kontakt

Get In Touch

Impressum

© 2018 by Hansebuben Charity Rallye